Die Brücke in Pulawy - Unternehmen Tandemelemente

Die Brücke in Pulawy - Unternehmen Tandemelemente

Zwischen dem 12. und 14. Februar 2007 begann Mostostal Pulawy S.A., die Stahlelemente der rechten Seite der Brücke über die Weichsel in Pulawy zu montieren. An dieser Stelle begann man, nach langen und sehr genauen Vorbereitungen, die Unternehmung, eines der größten Stahlkonstruktionselemente der Brücke anzuheben und zu montieren.

Die Ausführung dieser präzisen Aufgabe bedurfte einer entsprechenden Vorbereitung der Elemente für die Montage. Zu diesem Zweck wurden im Herstellungsbetrieb 36 Elemente für die rechte und linke Seite der Brücke ausgeführt, die anschließend - bereits an der Baustelle - durch die Mitarbeiter von Mostostal Puławy S.A. in vier Elemente integriert wurden. Zwei Elemente mit einer Länge von 56 m und einem Gesamtgewicht von 302 t und die beiden anderen mit einer Länge von 30 m und einem Gesamtgewicht von 154 t.

Jedes Element war 3 m hoch und 6m breit.

Alle 4 Elemente, die die Tandemgruppe der Brückenträger bilden, sollten auf Stützer mit einer Höhe von 15 m gehoben werden. Zu diesem Zweck wurden zwei Kräne verwendet, ein Autodrehkran mit einer Tragfähigkeit von maximal 450 t und ein Raupenkran mit einer Tragfähigkeit von max. 280 t. Für die Vorbereitung und zusätzliche Bedienung der ganzen Operation wurden auch ein 100-Tonnen-Raupenkran und ein Autodrehkrane mit Tragfähigkeiten von 30 t und 80 t verwendet.

Insgesamt wurden 456 Tonnen der Stahlkonstruktionen mit einer Gesamtlänge von 172 m montiert.

Die Brücke ist Bestandteil der Investitionsaufgaben unter dem Namen „Phase I. des Baus der Umgehungsstraße für die Stadt Puławy mit einer Länge von 12,71 km zusammen mit dem Bau einer neuen Brücke über die Weichsel in Pulawy mit einer Länge von 1038,2 m.“ Die Firma Mostostal Pulawy S.A. führte 2400 t der Stahlkonstruktionen für die neu gebaute Brücke durch.

Der Wert des Projekts beträgt ca. 400 Mio. Zl. Das Projekt wird von den Mitteln der Europäischen Union mitfinanziert.

Die geplante Frist des Abschlusses der Arbeiten wurde für die 1. Hälfte 2008 festgelegt.

Die Brücke in Pulawy - Unternehmen Tandemelemente Die Brücke in Pulawy - Unternehmen Tandemelemente   Die Brücke in Pulawy - Unternehmen Tandemelemente   Die Brücke in Pulawy - Unternehmen Tandemelemente  Die Brücke in Pulawy - Unternehmen Tandemelemente