Konferenz – "Bau eines neuen Blocks mit überkritischen Parametern im Kraftwerk Kozienice"

Am 23. Oktober 2013 nahm unser Vorsitzender, Herr Tadeusz Rybak, an der Konferenz mit dem Titel „Bau eines neuen Blocks mit überkritischen Parametern im Kraftwerk Kozienice“ teil. Die Eröffnungsrede hielt  der stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der ENEA Wytwarzanie S.A., Herr Piotr Andrusiewicz, und der Generaldirektor der IGEOŚ, Herr Sławomir Krystek. Anlass für die Konferenz war der mit Volldampf begonnene Bau des mit 1075 MW größten Kohlekraftwerksblock Europas mit überkritischen Parametern.

Auf der Konferenz traten die kompetentesten Vertreter des Investors und der Auftragnehmer auf, die Informationen über das Entstehen des Projekts, die Parameter und technische Details des Blocks, den geplanten Bauverlauf und seine Ausführenden preisgaben. Es waren die Vertreter von Enea Wytwarzanie, Hitachi Power Europe, Polimex Mostostal, Energoprojekt Katowice, ZWSE Rzeszów, Banku PKO BP und PNO Consultants.

Multimedia

Kontakte

Mostostal Pulawy S.A.
ul. Budowlanych 5
24-110 Pulawy

tel. +48 81 477 58 80
fax. +48 81 473 12 44

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!